Aktivferien

Veloferien in Istrien

Sonnige Halbinsel an der Adria

Istrien ist geprägt von malerischen Fischerdörfern, kleinen Städtchen, karstigen Küstenabschnitten und ausgedehnten Weinbergen

Reiseprogramm

Individuelle Velotour

1. Tag: Anreise nach Triest (I)

2. Tag: Triest –Piran/Portoroz

Schon nach wenigen Kilometern befinden Sie sich am Grenzübergang zu Slowenien. Vorwiegend auf Radwegen radeln Sie durch bekannte Badeorte wie Koper, Izola, Piran und Portoroz bis nach Muggia. Alternativ dazu können Sie auch die längere Route durch das im Hinterland gelegene  «Val Rosandra» wählen.

3. Tag: Piran/Portoroz - Umag/Novigrad

An den Salzgärten von Secovlje vorbei gelangen Sie an die Grenze von Kroatien. Weiter geht es durch leicht hügeliges Gelände bis nach Umag. Dessen Altstadt wurde auf den Überresten einer römischen Siedlung. Die mittelalterliche Stadt mit den eng verstrickten Gassen und dem schönen Stadtturm werden Ihnen gefallen.

4. Tag: Umag/Novgrad - Porec

Weiter geht es durch das hügelige Gelände bis nach Novigrad (oder Cittanova). Diese kleine Stadt liegt an der Mündung der Mirna. Danach fahren Sie bis nach Porec, wo sie unbedingt die Euphrasius-Basilika (UNESCO-Welterbe) besuchen sollten. 

5. Tag: Porec / Ruhetag am Meer

Heute haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Sie können beispielsweise mit dem Boot zu den Brijuni-Inseln oder zum Limski-Kanal fahren, das Hinterland von Porec erkunden oder einfach einen Ruhetag am Meer geniessen. In der Adria vor Porec sind häufig Delfine unterwegs - vielleicht haben Sie das Glück, einigen von Ihnen zu begegnen?

6. Tag: Porec - Rovinj

Nun geht es weiter Richtung Rovinj. Am höchsten Punkt dieser Stadt steht der weithin sichtbare Glockenturm der Euphemia-Kirche. Wer noch fit genug ist, kann einen Abstecher zum  «Zlatni rt» (aus goldenes Kap genannt) machen.

7. Tag: Rovinj - Pula

Am letzten Tag Ihrer Veloreise erreichen Sie Pula, die älteste Stadt Istriens und dessen Hauptort. Sie finden dort eine Reihe antiker Sehenswürdigkeiten und können Ihre Reise im mächtigen römischen Amphiteater mitten in Pula ausklingen lassen.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung des Aufenthalts

 

 

Reisedaten und Preise

Reisedaten

8 Tage / 7 Nächte ab Triest  (Italien)  bis Pula (Kroatien) als individuelle Velotour

Von April bis November jeweils Mittwoch und Samstag

* Richtpreise pro Person in CHF

bei Doppelbelegung

Doppelzimmer
ab 705.00
Zuschlag Einzelzimmer
199.00
Mietvelo
95.00
Elektrovelo 199.00

Im Preis inbegriffen

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • GPS Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Nicht im Preis inbegriffen

  • An- und Abreise nach Triest und ab Pula/Triest
  • optionaler Rücktransfer nach Triest inkl. Velo CHF 80.00
  • Kurtaxen
  • Reise- und Annullationsversicherung
  • Buchungsgebühr Reisebüro CHF 50.00

An- und Rückreise

Gerne organisieren wir für Sie die An- und Rückreise. Lassen Sie sich persönlich in Ihrem BLS Reisezentrum betreffend aktuellem Fahrplan, Verfügbarkeit und Preisen beraten.

Übrigens: Eurotrek bietet unzählige weitere Aktivreisen an: Zu Fuss, per Velo und sogar per Rad und Schiff. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die Reise Ihrer Träume zu finden. 

* Geschäftsbedingungen

Hinweise

Tourencharakter

Istrien ist über weite Strecken leicht hügelig, die Tagesabschnitte sind teilweise recht lang. Sofern Sie kein E-Bike mieten wollen ist eine gute Grundkondition von Vorteil.

Gepäcktransport

Ihr Gepäck ist bei uns in sicheren Händen. Wir transportieren Ihre Koffer rasch und unkompliziert von einem Ort zum nächsten und übergeben dieses persönlich in der nächsten Unterkunft.

Ferien planen
Dienstleistungen

Beratung & Zusatzleistungen
Reiseversicherung

Gehen Sie demnächst auf Reisen? Was passiert, wenn Ihr Reisegepäck abhanden kommt oder Sie Ihre Reise gar kurzfristig absagen oder abbrechen müssen?

Mehr
Beratung & Zusatzleistungen
Reisegeld

In allen BLS Reisezentren können Sie das Kapital für Ihre Reise wechseln. 

Mehr
Ferien
Wandern Matterhorn & Aletschgletscher Ausblick
Aktivferien
Mehr
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien