Questo contenuto non è ancora disponibile in italiano.
Informazioni locali 03.05.2019

Die BLS verlängert drei Buslinien zu bekannten Wanderrouten

Ab morgen Samstag verlängert die BLS drei ihrer Buslinien, um Ausflügler zu bekannten Wanderrouten zu führen. Die Wanderbusse verkehren an den Wochenenden und an allgemeinen Feiertagen von Mai bis Oktober.

Verlängert werden: die Linie Langnau–Röthenbach hinauf zum Chuderhüsi, die Linie Ramsei–Langnau–Fankhaus auf die Mettlenalp und die Linie Langnau–Bärau–Mettlen über die Lüderenalp nach Wasen. Zum Chuderhüsi und auf die Mettlenalp fahren zwei Busse täglich, über die Lüderenalp vier Busse täglich (je zwei pro Richtung).

Die BLS bietet seit 2010 Wanderbusse an. Sie verhandelt das Angebot jeweils mit den betroffenen Gemeinden Langnau, Röthenbach, Trub und Sumiswald, die sich auch an der Finanzierung beteiligen. Diesen Frühling hat die BLS mit den Gemeinden eine Vereinbarung für die Jahre 2019 bis 2021 abgeschlossen. Das Wanderbusangebot ist also für die nächsten drei Sommer gesichert. Für den Wanderbus gelten die gängigen ÖV-Billette.

In der Broschüre «Wandertipps Emmental 2019» hat die BLS Wandervorschläge ab den Haltestellen der Wanderbusse zusammengestellt. Darunter sind Wanderklassiker wie etwa die Höhenwanderung von der Lüderenalp über den Napf auf die Mettlenalp, aber auch Geheimtipps wie der Pilgerweg Signau–Chuderhüsi–Würzbrunnen–Röthenbach. Die Broschüre ist in sämtlichen Reisezentren und Verkaufsstellen der BLS erhältlich. Weitere Informationen zu den Fahrplänen und Wandertipps sind unter bls.ch/bus zu finden.

Informazioni
Contatto per i media

BLS SA, Ufficio media
telefono  +41 58 327 29 55
fax +41 58 327 29 10
media@bls.ch

(dal lunedì al venerdì, 08.00–17.00)

Azienda
Jetlüfter Lötschberg-Basistunnel
Progetti e retroscena

Approfondimenti su temi di attualità.

Di più
Newsletter