Ce contenu n’est pas encore disponible en français.
Aktivferien mit Eurotrek

West Highland Way

Schottlands Wanderklassiker

Schottlands ältester Fernwanderweg führt Sie hinein in die raue Welt der Highlands. Diese Region noch weitgehend unberührt und präsentiert sich äusserst abwechslungsreich. Die Wege schnörkeln sich einsam und verlassen am Ufer des Loch Lomond entlang, nur um wenige Kilometer weiter wieder Ausblicke auf die umliegenden Gipfel zu bieten.

Reiseprogramm

Individuelle Wandertour

1. Tag: Anreise nach Milngavie

«Mull’guy» wird diese kleine Stadt, etwa 60 Kilometer nördlich von Glasgow genannt. Entdecken Sie die kleine Fussgängerzone im Zentrum und decken Sie sich mit Vorräten für die kommenden Wandertage ein.

2. Tag: Milngavie – Drymen

Die Tour führt Sie durch ruhige Wälder aus der Stadt hinaus und bringt Sie langsam zu den Highlands. Auf dem Weg nach Drymen passieren Sie die Glengoyne Destillerie. Legen Sie einen Halt ein, um ein Glas Whiskey zu verkosten und mehr über die Gewinnung dieser schottischen Spezialität zu erfahren. Drymen ist der letzte grössere Etappenort für längere Zeit.

3. Tag: Drymen – Rowardennan

Sie besteigen den «Conic Hill» und geniessen die Ausblicke auf Loch Lomond – den grössten See Schottlands. Der Abstieg führt Sie nach Balmaha und danach endet die Zivilisation für einige Kilometer. Am Ostufer des Loch Lomonds gibt es nur schmale Fusswege.

4. Tag: Rowardennan – Inverarnan/Umgebung

Eine der schönsten Etappen am West Highland Way. Sie wandern auf Forstwegen zum Wasserfall nach Inversnaid. Danach schnörkelt sich der Pfad idyllisch am Ufer entlang. Der Weg ist einzigartig und abwechslungsreich, bietet Ausblicke auf kleine Inseln und führt vorbei am Versteck des Banditen Rob Roy.

5. Tag: Inverarnan/Umgebung – Crianlarich/ Umgebung

Nach den vielen Auf- und Abstiegen der letzten Tage geht es heute gemütlicher weiter. Der West Highland Way steigt ausgehend von Inverarnan langsam an, bis Sie das kleine Dorf Crianlarich passieren. Von hier sehen Sie schon die Gipfel von Ben More und Stob Binnean, während Sie die Ausblicke auf Loch Lomond geniessen können. Weiter geht es durch einsame Wälder zur nächsten Unterkunft

6. Tag: Crianlarich/Umgebung – Bridge of Orchy/ Inveroran

Wunderbare Aussichten erwarten Sie auch heute. Direkt nach dem kleinen Dorf Bridge of Orchy folgt ein etwas längerer Anstieg. Danach wandern Sie auf alten Militärstrassen, auf denen Sie rasch vorankommen. Die Strassen führen Sie vorbei an kleinen Waldstücken zum Hotel von Inveroran. Dieses liegt äusserst abgeschieden mitten in den schottischen Highlands.

7. Tag: Bridge of Orchy/Inveroran – Kingshouse

Entlang einer alten Militärstrasse wandern Sie vorbei an zahllosen, tiefschwarzen Seen. Das Ziel des heutigen Tages ist Kingshouse – eine ehemalige Handelsstation mitten in den schottischen Highlands. Unterwegs passieren Sie sogar ein kleines Ski-Resort. 

8. Tag: Kingshouse – Kinlochleven

Vorbei am wohl spektakulärsten Gipfel Schottlands, dem Buachaille Etive Mòr erreichen Sie den «Devils Staircase». Soldaten, welche die zahlreichen Serpentinen überqueren mussten, haben diesem Pass seinen Namen gegeben. Sie wandern hinab in ein malerisches Tal, wo sich wunderbare Ausblicke auf die umliegenden Gipfel bieten. Das kleine Städtchen Kinlochleven bietet nach einigen Tagen in den unberührten Highlands wieder etwas Zivilisation.

9. Tag: Kinlochleven – Fort William

Eine längere Etappe schliesst die Tour am West Highland Way ab. Von einer Hochebene geht es durch stille Wälder und vorbei an den Ruinen eines kleinen Forts bis der Ben Nevis in Sichtweite ist. Die Wanderung hinein ins Städtchen Fort William schliesst die Wanderung am West Highland Way ab.

10. Tag: Abreise oder Verlängerung

Reisedaten und Preise

Reisedaten

10 Tage / 9 Nächte ab Milngavie / bis Fort William als individuelle Wandertour

Ende März bis Mitte Oktober, tägliche Abreise

* Richtpreise pro Person in CHF

bei Doppelbelegung

Doppelzimmer
ab 975.00
Zusatznacht Milngavie Doppelzimmer
89.00
Zusatznacht Fort William Doppelzimmer
85.00

Zuschläge pro Person in CHF

Einzelzimmer
599.00
Einzelzimmer Milngavie
40.00
Einzelzimmer Fort William
40.00

Im Preis inbegriffen

  • 9 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Führung durch die Glengoyne Destillerie inkl. Verkostung (EN)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Nicht im Preis inbegriffen

  • An- und Rückreise bis Milngavie / ab Fort William
  • Kurtaxe
  • Reise- und Annullationsversicherung
  • Buchungsgebühr Reisebüro CHF 50.00

An- und Rückreise

Gerne organisieren wir für Sie die An- und Rückreise. Lassen Sie sich persönlich im BLS Reisezentrum betreffend aktuellem Flugplan, Verfügbarkeit und Preisen beraten.

* Geschäftsbedingungen

Hinweise

Tourencharakter

Der West Highland Way ist zwar der bekannteste Fernwanderweg Schottlands, trotzdem wandern Sie auf einsamen Wegen inmitten einer beeindruckenden Naturlandschaft. Für die täglichen Wanderungen ist eine gute Kondition und Trittsicherheit Voraussetzung. Sie wandern hauptsächlich auf gut markierten Wanderwegen.

Gepäcktransport

Ihr Gepäck ist bei uns in sicheren Händen. Wir transportieren Ihre Koffer rasch und unkompliziert von einem Ort zum nächsten und übergeben dieses persönlich in der nächsten Unterkunft.

Online-Buchung

Buchungsablauf:

  • Klicken Sie auf den untenstehenden grünen Button «Kaufen».
  • Sie werden auf die Seite von Eurotrek umgeleitet.
  • Nach dem Abschluss erhalten Sie von Eurotrek die Eingangsbestätigung der Online-Buchung.
  • Anschliessend werden Sie durch das Reisezentrum Ins betreut (Reisebestätigung, Zahlungsmodalitäten). Unsere Reiseprofis werden Sie persönlich kontaktieren.

Kontakt Reisezentrum Ins

0 de 0 Fichiers de médias
    Ferien planen
    Prestations

    Assurance
    Assurance voyage

    Vous partez prochainement en voyage? Que se passera-t-il si vos bagages disparaissent ou si vous devez annuler votre voyage en dernière minute, voire l’interrompre?

    Plus
    Change
    Argent de voyage

    Dans les bureaux de change des centres de voyages BLS, vous pouvez changer le montant dont vous avez besoin pour votre déplacement. Et avec la carte Travel Cash, vous disposez d’un moyen de paiement simple et sûr pendant votre voyage.

    Plus
    Vacances
    Wandern Highland Loch Lomond
    Aktivferien mit Eurotrek
    Plus
    Newsletter