Motorhome & Mietwagen

Mietwagenrundreise Baltikum

Baltisches Kaleidoskop

Auf dieser Reise erwartet Sie eine bunt gemischte Palette an landschaftlichen und kulturhistorischen Highlights. Interessante Städte wechseln sich ab mit unterschiedlichen Landschaftsbildern. Es bleibt Ihnen auch genügend Zeit für einen Stadtbummel oder einen Spaziergang an der Küste.

Reiseprogramm

Individuelle Mietwagenrundreise

1. Tag: Anreise

Ankunft in Riga und Übernahme des Mietwagens.

2. Tag: Riga

Das über achthundertjährige Riga ist bekannt für seine Pflasterstrassen, ein reges Kunst- und Kulturleben und viele Grünflächen in der Stadt.

3. Tag: Riga–Klaipeda

Auf dem Weg nach Klaipeda ist ein Halt beim Berg der Kreuze ein Muss. Für das katholische Litauen war er seit jeher ein magischer Ort des Glaubens, aber auch Symbol für Nationalbewusstsein. Anschliessend Weiterfahrt nach Klaipeda mit seiner historischen Altstadt.

4. Tag: Kurische Nehrung

Kurze Fährüberfahrt zur Kurischen Nehrung. Auf diesem sich ins Meer erstreckenden Sandstreifen befinden sich mehrere gemütliche und hübsche Fischerdörfer. Die Kurische Nehrung ist ein einzigartiges Naturwunder: Sanddünen, ein Wald mit jahrhundertealten Bäumen und kilometerlange Sandstrände.

5. Tag: Klaipeda–Vilnius

Weiterfahrt nach Kaunas, der zweitgrössten Stadt Litauens. Im 15. Jahrhundert entwickelte sich die Stadt zum Knotenpunkt des Handels zwischen der Hanse und Litauen. Anschliessend Weiterfahrt nach Vilnius.

6. Tag: Vilnius

Die litauische Hauptstadt Litauens liegt am Zusammenfluss der Flüsse Neris und Vilnia. Nach eine Stadtbesichtigung lohnt sich ein Ausflug zur Wasserburg im nahegelegenen Trakai.

7. Tag: Vilnius–Sigulda

Auf dem Weg Richtung Norden kann das Schloss Rundale besichtigt werden, das schönste Barockschloss des Baltikums. Zum Schlossensemble gehört auch ein Park der seit einigen Jahren rekonstruiert wird. Weiterfahrt nach Sigulda.

8. Tag: Sigulda–Tartu

Entdecken Sie den Gauja-Nationalpark. Er bietet mit dem tief eingeschnittenen Urstromtal der Gauja faszinierende Natureindrücke und zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge. Danach geht es nach Tartu, der Universitätsstadt mit lebendiger Kulturszene.

9. Tag: Tartu–Tallinn

Seit Jahrhunderten bildet der Rathausplatz den Kern der Altstadt von Tartu. Ein kurzer Abstecher über die Brücke führt zum Stadtmuseum, das die Geschichte der Stadt erläutert. Weiterfahrt nach Tallinn.

10. Tag: Tallinn

Die mittelalterliche Hauptstadt Estlands wird Sie begeistern. Noch heute wird der Stadtkern von einer imposanten Festungsmauer umringt und versprüht den Charme vergangener Zeiten.

11. Tag: Tallinn–Kuressaare

Vor der Fahrt auf die Insel Saaremaa lohnt sich der Besuch im Freilichtmuseums Rocca al Mare. Auf dem weitläufigen, waldreichen Gelände an der Kopli-Bucht befindet sich das grösste Freilichtmuseum Estlands. Danach folgt die Fährüberfahrt auf die Insel Saaremaa.

12. Tag: Kuressaare

Saaremaa ist die grösste Insel Estlands. Der Hauptort Kuressaare besitzt eine sehenswerte Altstadt. An der Nordküste von Saaremaa bieten die spektakulären Klippen von Panga einen fantastischen Ausblick auf die Ostsee.

13. Tag: Kuressaare–Riga

Heute heisst es Abschied nehmen vom Inselleben. Auf dem Rückweg nach Riga empfiehlt sich ein Halt in Pärnu. Hier finden Sie traumhafte weisse Sandstrände, hervorragende Restaurants und Thermen. Der Küste entlang gelangen Sie zurück nach Riga

14. Tag: Riga

Fahrt zum Flughafen von Riga und Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

Reisedaten und Preise

Reisedaten

14 Tage/13 Nächte ab/bis Riga als individuelle Mietwagenrundreise
Tägliche Abreise möglich.

* Richtpreise pro Person in CHF

Doppelzimmer inkl. Frühstück

Mittelklassehotels
ab 960.00
Erstklasshotels
ab 1188.00

Zuschläge pro Person in CHF

Einzelzimmer

Mittelklassehotels ab 747.00
Erstklasshotels
ab 929.00

Im Preis inbegriffen

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstück

Nicht im Preis inbegriffen

  • An- und Rückreise
  • Mietwagen
  • Reise- und Annullationsversicherung
  • Buchungsgebühr Reisebüro CHF 50.00.

An- und Rückreise

Gerne organisieren wir für Sie die An- und Rückreise. Lassen Sie sich persönlich im BLS Reisezentrum betreffend aktuellem Flugplan, Verfügbarkeit und Preisen beraten.

* Geschäftsbedingungen

Mietwagen

Sind Sie noch auf der Suche nach dem passenden Mietwagentyp?

Um die Vielfalt von Estland, Lettland und Litauen zu entdecken ist ein Mietwagen unverzichtbar. Wir bieten Mietautos in den verschiedensten Kategorien.

Gerne beraten wir Sie ausführlich und persönlich über die besten Angebote mit tagesaktuellen Preisen.

Hinweise

Highlights

  • Drei baltische Hauptstädte
  • Berg der Kreuze
  • Kurische Nehrung
  • Wasserburg Trakai
  • Nationalpark Gauja
  • Insel Saaremaa
  • Strand in Pärnu

Fahrausweis

Ein nationaler Fahrausweis für Personenwagen im Kreditkartenformat wird empfohlen. Inhaber eines alten Fahrausweises (blau) benötigen zwingend einen internationalen Fahrausweis oder eine amtliche Übersetzung. Der internationale Fahrausweis ist nur zusammen mit dem nationalen Fahrausweis gültig.

Kreditkarte / Kaution

Eine Kreditkarte ist obligatorisch und muss zwingend auf den Namen des Hauptfahrers lauten. Prepaid-Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Bei der Fahrzeugübernahme hat der Fahrer eine Kaution zu leisten. Die Vermieter blockieren den entsprechenden Kautionsbetrag.

Mindestalter

Das Mindestalter beträgt 21 Jahre, Mieter unter 25 Jahren bezahlen einen Junglenkerzuschlag.

0 aus 0 Mediendateien
    Ferien planen
    Dienstleistungen

    Versicherung
    Reiseversicherung

    Gehen Sie demnächst auf Reisen? Was passiert, wenn Ihr Reisegepäck abhanden kommt oder Sie Ihre Reise gar kurzfristig absagen oder abbrechen müssen?

    Mehr
    Change
    Reisegeld

    In den Changebüros der BLS Reisezentren können Sie das Kapital für Ihre Reise wechseln. Und mit der Travel Cash Karte steht Ihnen ein sicheres und einfaches Reisegeld während Ihrer Reise zur Verfügung.

    Mehr
    Motorhome & Mietwagen
    Mietwagen Ford Mustang
    Mietfahrzeuge
    entdecken
    Newsletter