Gruppen

Gardemuseum Naters – 500 Jahre Geschichte im Fels

Gruppenführung durch das Museum der päpstlichen Schweizergarde

Ehemalige Schweizergardisten führen Sie durch die ehemals streng geheime Festungsanlage von Naters. In nachgebauten Wohnecken der Zeit um 1500, 1900 und 2000 finden Besucher Erklärungen, weshalb junge Männer damals und heute nach Rom gingen und immer noch gehen. Infosäulen vermitteln den Alltag eines heutigen Gardisten und zeigen historische Fotos. In Videointerviews erzählen junge und alte Gardisten von ihren Erfahrungen.

Verfügbarkeit Heute Samstag verfügbar

Das Angebot ist ganzjährig verfügbar.

Tägliche Führung mit Gruppen ab 10 Personen.
Anmeldung erforderlich

Juni bis Oktober

Freie Besichtigung der Simplonfestung
Sa  14.00–18.00 Uhr

Öffnungszeiten Imbiss-Stand

Mai bis Oktober
Mo      11.00–18.00 Uhr
Di        geschlossen
Fr–So  11.00–18.00 Uhr

Änderungen vorbehalten

Preise

Eintrittspreise Schweizergarde-Museum Naters

  • CHF 10.00 Eintritt pro Person
  • CHF 100.00 Mindestpreis Gruppenführung*

* Gruppenführung ab 10 Personen

Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten

Hinweise

Dauer der Führung

1.5 Stunden

Für Schulen

Die Führung eignet sich besonders für Schulen, da ein Überblick über 500 Jahre Schweizer Geschichte im Vatikan vermittelt wird.

Simplonfestungsmuseum

Die Festung beherbergt auch das Simplonfestungsmuseum.

Schatzkammer der Garde

Die Schatzkammer der Garde enthält persönliche Gegenstände, die Gardisten und deren Angehörige dem Gardemuseum übergaben: Fotoalben, Medaillen, die Goldene Schallplatte der Gardemusik, Hochzeitschuhe, Identitätskarte aus dem Vatikan, ein Figurenaufzug, das T-Shirt des FC Guardia etc. Bekanntes und Unerwartetes, Kostbares wie Kitschiges. Und alles ist dokumentiert. Fotos der Besitzer und die Geschichten zu den Gegenständen finden die Museumsbesucher in den Ordnern in der Leseecke.

Wanderung an der Lötschberger Südrampe

Die Besichtigung des Schweizergarde-Museums lässt sich bestens mit dem Wanderklassiker «Lötschberger-Südrampe» kombinieren. Von Lalden gelangen Sie in zwei Stunden durch herrliche Vegetation zur Simplonfestung. Nach der Besichtigung geht’s über die Felsenbrücken (Panoramaweg) hinunter ins alte Dorf Naters und zum Bahnhof Brig.

«Kleiner Simplon-Express»

Bei Interesse kann der «Kleine Simplon-Express» für Ihre besonderen Anlässe wie Familien- oder Firmenausflüge ausserhalb der kursmässigen Fahrzeiten gemietet werden. Der Stadtzug hat 58 Sitzplätze, die Pauschalmiete für eine Stunde beträgt CHF 180.00 inkl. MwSt., unabhängig von der befahrenen Route.

Anreise für Gruppen

Buchen Sie Ihre Anreise in Ihrem BLS Reisezentrum oder online über das Bestellformular für Gruppen.

 

Wetter & Webcam Heute: freundlich -6/5°

Tag Wetter Temperatur
Heute freundlich -6/5°
Morgen bewölkt, etwas Regen 2/6°
Montag freundlich -3/4°
Dienstag freundlich 2/9°
Brig Stockalperschloss
0 Mediendateien

    Keine Kommentare 0 von 5 Sternen

    Bewerten
    Weitere Bewertungen

    Standort

    Fahrt planen
    Ähnliche Angebote
    Gruppen
    Gruppenführung im Tropenhaus Frutigen: Das Paradies am Fuss der Berner Hochalpen. Besucher beobachten mit dem Feldstecher von einer Aussichtsplattform.
    Gruppenführungen im Tropenhaus Frutigen
    Besuchen
    Gruppen
    Wintersporttag Betelberg Gruppen 3
    Wintersporttag am Betelberg für Gruppen
    Erleben
    Dampfschiff
    DS Bluemlisalp
    Winterdampfschifffahrt
    erleben
    Wissen & Kultur
    Altstadt Thun in der Adventszeit
    Adventsbummel in Thun 07. Dezember 2017
    Erleben
    Angebote in der Nähe
    Kulinarik
    Genissen Sie jeden Sonntag von 9 bis 13 Uhr einen reichhaltigen Brunch mit Produkten aus dem UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch.
    Püüru-Zmorgu im World Nature Forum
    geniessen
    Schulen
    Im Schneeflockenraum, als Teil der interaktiven Ausstellung, erfährt man alles zum Thema Schnee.
    World Nature Forum – der ideale Lernort
    erleben
    Wissen & Kultur
    An der interaktiven Ausstellung erleben Sie das Welterbe mit allen Sinnen und tauchen in die vielseitige Welt der Alpen ein.
    World Nature Forum
    besuchen
    Gruppen
    Eine alte Kanone der Simplonfestung
    Simplonfestung Naters
    Besuchen
    Newsletter