Wissen & Kultur

Internationales Uhrenmuseum La Chaux-de-Fonds

Eine faszinierende Reise durch die Zeit

Das Internationale Uhrenmuseum (MIH) zeichnet sich durch ein einzigartiges architektonisches und museografisches Konzept aus und zeigt eine bedeutende, ganz der Zeitmessung gewidmete Sammlung. Die Ausstellung von Neuanschaffungen, das monumentale Glockenspiel, das Restaurierungszentrum für antike Uhren und die Wandfresken von Hans Erni sind nur ein paar der zahlreichen Schätze, die es im Museum zu entdecken gibt. Ein weiteres Highlight des Museums ist die jeweils am ersten Sonntag im November stattfindende Schweizer Uhrenbörse.

Öffnungszeiten Heute Donnerstag verfügbar

Das Angebot ist ganzjährig verfügbar.

Mo       geschlossen
Di–So  10.00–17.00 Uhr

Am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. Januar bleibt das Uhrenmuseum geschlossen.
Oster- und Pfingstmontag geöffnet

Änderungen vorbehalten

Preise

Eintrittspreise Internationales Uhrenmuseum

  • CHF 15.00 Erwachsene
  • CHF 7.50 Jugendliche (12–15.99 Jahre)
  • CHF 12.50 Studierende, AHV, IV
  • gratis Kinder bis 11.99 Jahre
  • CHF 30.00 Familien

3 Tage / 3 Museen-Tickets (MBA/MIH/MH)

  • CHF 15.00 Normaltarif
  • CHF 12.50 Reduzierter Tarif
  • CHF 30.00 Familien
  • CHF 7.50 Kinder 12–16 Jahre
  • gratis Kinder bis 12 Jahre


Preise in CHF, inkl. MwSt. / Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten.

Hinweise

Sonderausstellung: Die Uhrzeit für Alle, eine Uhr für Jeden: 100 Jahre Uhrenwerbung

15. März bis 13. Oktober 2019

In seiner neuen Sonderausstellung nimmt Sie das Uhrenmuseum mit auf eine Reise entlang 100 Jahre Uhrenwerbung. Entdecken Sie anhand Plakaten und Inseraten die bedeutenden technischen Entwicklungen und wirtschaftlichen Umwälzungen und wie diese sowohl die Uhrenindustrie als auch die Werbung geprägt haben.

Führungen

Geführte Besichtigungen auf Voranmeldung (Gruppen und Privatpersonen) in Französisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch, Japanisch und Niederländisch. Preise: CHF 110.00/Führer, max. 20 Personen pro Gruppe.

Für Kinder

Schatzsuche

Mit einer Schatzsuche können Kinder das Museum auf spielerische Weise entdecken. Ein Wettbewerb für alle jungen Besucher ermöglicht es, auf der Suche nach ganz Unterschiedlichem wie einem Schwert, einem Boot, einem Drachen oder Minnie und Milou das gesamte Museum zu durchstreifen. Jedes Jahr findet eine Verlosung statt. Die Gewinner erhalten einen Preis.
Sprache: Französisch, Deutsch und Englisch

Workshops und Geburtstagsfeiern

Mit spielerischen und pädagogischen Workshops eröffnet sich ein anderer Zugang zum Museum. Komm und erschaffe ein Werk in Verbindung mit der Uhr und der Zeitmessung und entdecke in den Sammlungen des Museums ähnliche Werke.

Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten

2. November 2019: 9. Biennale des Uhrmachererbes

Eine aussergewöhnliche Gelegenheit, um Künstler und die Unternehmen zu besuchen, in denen Swiss Made Uhren entworfen und hergestellt werden. Aber auch eine Gelegenheit, um Museen und andere Orte der Städte La Chaux-de-Fonds und Le Locle zu durchstreifen. Beide stehen aufgrund ihrer von der Uhrenindustrie geprägten Stadtlandschaft seit 2009 auf der Liste des UNESCO-Welterbes.

3. November 2019: Schweizer Uhrenbörse La Chaux-de-Fonds

Dieser Tag wird vom Internationalen Uhrenmuseum von La Chaux-de-Fonds organisiert und würdigt einen der grossen Schätze der Schweiz und insbesondere der Region: Uhren und Pendeluhren. Ausgewiesene Kenner der Uhrmacherkunst, Uhrenhändler, spezialisierte Antiquitätenhändler und Sammler treffen sich hier. Auf dem Programm stehen Kauf, Verkauf, Austausch und Diskussionen mit Spezialisten.

Wetter & Webcam Heute: gewitterhaft 13/20°

Tag Wetter Temperatur
Heute gewitterhaft 13/20°
Morgen gewitterhaft 11/19°
Samstag gewitterhaft 11/17°
Sonntag freundlich 12/22°
0 aus 0 Mediendateien

    3 Kommentare 4.5 von 5 Sternen

    Bewerten
    Weitere Bewertungen

    Standort

    Anreise planen
    Ähnliche Angebote
    Wissen & Kultur
    Führung in der Prestige-Uhren-Manufaktur Zenith in Le Locle
    Besuch einer Prestige-Uhren-Manufaktur
    Entdecken
    Wissen & Kultur
    Musée d’ethnographie Neuchâtel
    Ethnografisches Museum Neuenburg
    besuchen
    Wissen & Kultur
    Ding Dong – Kunstausstellung in Neuenburg
    Ding Dong – Kunstausstellung in Neuenburg
    entdecken
    Wissen & Kultur
    Blick ins Amphitheater und aufs Römermuseum, welches sich im Turm befindet und unteranderem die Kopie der Goldbüste von Kaiser Marc Aurel zeigt.
    Auf den Spuren der Römer in Aventicum
    Entdecken
    Angebote in der Nähe
    Bahnerlebnisse
    transN Panorama-Salonwagen
    Panorama-Salonwagen
    erleben
    Wandern & Natur
    Roche de Moron
    L’Escarpineau
    entdecken
    Familie
    Entdecken Sie Neuenburg anhand eine Fahrt mit dem touristischen Zügli.
    Touristischer Zug Neuchâtel
    erleben
    Wissen & Kultur
    Unterirdische Muehlen von Col des Roches
    Unterirdische Mühlen von Col-des-Roches
    erleben
    Newsletter