News

Wiedereröffnung

Bahnlinie Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds

Nach achtmonatigem Unterbruch, während dem die Strecke Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds grundlegend saniert worden ist, verkehren ab 1. November 2021 die Züge wieder auf dieser Strecke (ausser jeweils abends ab 20.30 Uhr, siehe Infos unten). Die Wiedereröffnung bringt gleichzeitig verschiedene Änderungen mit sich.

Der neue Zug: MIKA

Diese einstöckigen, rund 100 Meter langen Fahrzeuge sind von der Serie «RegioExpress». Sie ersetzen die bisherigen lokbespannten Züge mit den Einheitswagen EW III und bieten hohen Fahrkomfort:

  • Bequeme Sitze,
  • geräumige Multifunktionszonen,
  • grosse Panoramafenster,
  • Fensterscheiben für verbesserten Handyempfang,
  • ein heller Innenraum,
  • Steckdosen an praktisch jedem Sitzplatz
  • eine Bistrozone mit Snack- und Kaffeeautomaten

Die MIKAs kommen auf der ganzen Linie des IR66 Bern–Neuchâtel–La Chaux-de-Fonds zum Einsatz.

Lange Züge – kurze Perrons

Während den Hauptverkehrszeiten am Morgen und Abend (Montag bis Freitag) verkehren zwei zusammengekoppelte Züge.

Leider sind die Perrons an den folgenden Bahnhöfen zu kurz:

  • Chambrelien
  • Les Geneveys-sur-Coffrane
  • Les Hauts-Geneveys

Aus Sicherheitsgründen müssen wir dort in Fahrtrichtung La Chaux-de-Fonds die beiden letzten und in Fahrtrichtung Neuchâtel die drei letzten Türen schliessen. Wir bitten Sie, die Anzeigen in den Zügen zu beachten und die anderen Türen zu benutzen.

Betroffenen Verbindungen (01.11.2021–10.12.2021)

Diese Massnahme betrifft die folgenden Verbindungen

01.11.2021–10.12.2021 Mo–Fr        
Neuchâtel 06.29 07.29  16.29 17.29 18.29  20.29
Chambrelien 06.39 07.39  16.39 17.39 18.39  20.39
Les Geneveys-sur-Coffrane 06.45 07.45  16.45 17.45 18.45  20.45
Les Hauts-Geneveys 06.49 07.49  16.49 17.49 18.49  20.49
La Chaux-de-Fonds 06.57 07.57  16.57 17.57 18.57  20.57
IR66 Neuchatel–La Chaux-de-Fonds - Lange Züge – kurze Perrons
IR66 La Chaux-de-Fonds–Neuchâtel – Lange Züge – kurze Perrons

Kein Billettverkauf im Zug

Auf dieser Linie IR66 ist es nicht mehr möglich, Fahrausweise oder Klassenwechsel im Zug zu kaufen. Bitte kaufen Sie Ihr Billett vor Reiseantritt am Bahnschalter, Billettautomaten oder online.

Abendsperren ab 20.30 Uhr von Mo bis Fr

Aufgrund von weitergehenden Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Neuchâtel und La Chaux-de-Fonds von Montag, 1. November, bis Freitag, 10. Dezember 2021, jeweils Montag bis Freitag, ab 20:30 Uhr bis Betriebsschluss für den Zugverkehr gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Neuchâtel und La Chaux-de-Fonds nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.
 
Ausflugstipps
Wissen & Kultur
Kugelförmige Vitrinen stehen auf Säulen oder hängen von der Decke herunter. Darin befinden sich verschiedene Uhren mit Weltbedeutung - echte Schätze und Meisterwerke der Uhrenindustrie.
Uhrenmetropole La Chaux-de-Fonds
erleben
Wissen & Kultur
Ein junges Paar steht vor einem orangen Gebäude und schaut in Richtung der Kamera. Der junge Mann hält eine Virtual Reality Brille in der Hand und zeigt mit dem Finger auf etwas im Hintergrund.
Interaktiv La Chaux-de-Fonds entdecken
Entdecken
Ausflüge
Reben am Bielersee
Region Seeland & Jura
entdecken
Reservationen
Sitzplatzreservation

Reservieren Sie sich Ihren Fensterplatz

Mehr
Newsletter
PDF herunterladen
0 aus 0 Mediendateien