Kontakt

Nur für Journalistinnen und Journalisten:

BLS AG, Medienstelle
Telefon +41 58 327 29 55
Fax +41 58 327 29 10
E-Mail (von Mo. bis Fr. während den Bürozeiten)

Die BLS auf Facebook Folgen Sie der BLS auf Twitter Die BLS auf YouTube

Weitere Aktuelle Meldungen

01.09.2015

Operativer Erfolg durch Währungsverluste getrübt

31.08.2015

Konstruktiver Auftakt

24.08.2015

Mehr Bahnpassagiere befördert

20.08.2015

BLS plant Umbau der Werkstatt Spiez

17.08.2015

BLS schreibt Planung aus

11.08.2015

BLS und MOB modernisieren den Bahnhof Zweisimmen

03.07.2015

BLS schafft Begleitgruppe

29.06.2015

NINA-Züge werden aufgefrischt

02.06.2015

Durchschlag im Rosshäuserntunnel

» Archiv